blogeintrag vom 13. März 2018 - Kategorie: Let's go shopping.

Lieblingsmarken

Bei einem besonders schönen Kinderzimmer kommt es auf mehrere Dinge an. Vor allem natürlich auf die gelungene Kombination schöner Möbel und Deko-Elemente, die sich zu einem harmonischen “Ganzen” zusammenfügen.

Mit welchen Marken lässt sich das besonders gut erreichen? Welche Brands und Hersteller haben sie denn im Sortiment – die ganz besonders tollen und kindlichen Kids Interior Produkte, aus denen schönen Kinderzimmer gemacht sind?

Ich möchte dir heute einige meiner Lieblingsmarken vorstellen. Produkte, die ich schon vielen Kundinnen empfohlen habe und die auch bei uns zu Hause das Kinderzimmer verschönern. Hersteller, die Produkte mit dem gewissen etwas entwerfen und deren Anblick deshalb besonders viel Freude macht…

WIE DU IN 7 SCHRITTEN DEIN TRAUMKINDERZIMMER EINRICHTEST – SCHÖN, SYTLISCH, KINDLICH.

Meine Tipps für dein perfektes Kinderzimmer. Jetzt kostenlos herunterladen!

 

Rose in April

Rose in April ist eine junge französische Marke für Accessoires und Kindermöbel. Inspiriert wird die Gründerin dabei von den eigenen Erinnerungen an ihre Kindheit. So erschafft die Französin eine wunderbare, kindliche Produktwelt mit extra viel Farbe, bei der fast alle Möbel und Dekostücke das Zeug zum absoluten Raumghlight haben. Im Ergebnis werden mit Rose in April eingerichtete Räume bunt, lebensfroh und fröhlich. Dafür Sitzhocker, Körbe in verschiedenen Farbtönen aus Korb und Seegras mit Bommeln, dekorative Taschen und – mein besonderer Liebling – super stylische, dekoratie Wandregale in absoluten Traumfarben. Unzählige Male schon von mir weiterempfohlen und immer auf Begeisterung gestoßen. Du findest die Produkte von Rose in April bei Smallable unter diesem Link.*

Rose in April

Nobodinoz

Das spanische Unternehmen bietet besondere, unverwechselbare und einfach traumhaft schöne Designer-Kindermöbel, Bettwäsche, Spielmatten und andere (textile) Accessoires für Kinder und Babys. Die Produkte kennzeichnet die schönen Farben in Kombination mit wiederkehrenden, oft geometrischen Mustern sowie die europäische Herstellung aus schadstofffreien Stoffen. Die Farben sind bunt, dabei aber so abgetönt, dass sie sich ganz harmonisch in dein Kinderzimmer einfügen und dort angenehm-auffällige Akzente setzen. Die Produkte sind das richtige für dich, wenn du nach kindlichen und farbenfrohen Highlights über die klassichen Pastellfarben hinaus suchst und es „geometrisch-trendig“ magst. Du findest die Produkte von Nobodinoz zum Beispiel bei „Engel & Bengel“ unter diesem Link.*

Lieblingsmarken Nobodinoz

A Little Lovely Company

Das junge Designlabel aus den Niederlanden entwickelt kreative und individuelle Dekoideen fürs Kinderzimmer und hat ganz besonders mit seiner Nachtlicht- und Beleuchtungskollektion einen richtig großen Trend begründet. Fast jeder kennt und liebt die Leuchtkästen in verschiedenen Größen oder die Nachtlichter für das Kinderzimmer – die einzigartigen Produkte zeigen die besondere Liebe zum Detail und bringen Farbe und ganz viel Kindlichkeit in deinen Kinderraum. Toll und wirklich innovativ sind auch die Buchstaben-Girlanden aus Pappe in bunt oder schwarz-weiß, die sich als Kinderzimmerdeko aber auch für festliche Anlässe wie Geburtstage oder Taufe eignen. Ich empfehle die Produkte dieses Labels eigentlich uneingeschränkt – denn ein bisschen niedlich darf es in jedem Kinderzimmer sein, finde ich. A little lovely Company findet hier genau die richtige Dosis. Du findest Produkte unter anderen bei „Geliebtes Zuhause“ unter diesem Link.*

Lieblingsmarken A little lovely company

Liewood

Ein weiteres dänisches Label – die Skandinavier wissen eben, wie es geht: Zarte Farben und klare, reduzierte Formen kombiniert mit Funktionalität und feinen Materialien – das sind die wunderbaren Produkte von Liewood. Die Marke setzt mit seiner Philosophie des „Slow Living“ auf formschöne Designs in skandinavischem Stil und gestaltet Babyaccessoires und Wohnideen in modernem Look für moderne Familien. Das Sortiment reicht von den wunderbaren Wolken-Mobilés, die ich besonders mag, über Spieluhren, Kissen und Bettwäsche über Bade-Textilien wie Handtücher oder Bademäntel. Das Design wird bestimmt von schlichten Mustern und Farben in GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle. Liewood ist die perfekte Marke für alle Mütter, die es liebevoll und schlicht mögen – oder einen stilvollen, kindlichen Ausgleich zu farbigen Möbeln und Accesssoires suchen. Du findest Produkte von Liewood bei „Little Hipstar“ unter diesem Link.*

Lieblingsmarken Liewood

WIE DU IN 7 SCHRITTEN DEIN TRAUMKINDERZIMMER EINRICHTEST – SCHÖN, SYTLISCH, KINDLICH.

Meine Tipps für dein perfektes Kinderzimmer. Jetzt kostenlos herunterladen!

Mimm

Das ziemlich junge hamburger Label macht wundervolle Kinderzimmermöbel in zeitlosem, urbanem Midcentury Design. Die Möbel sind stylisch und in erhältlich in verschiedenen, zarten, abgetönten und wunderbarenFarben. Durch flexible Umbaumöglichkeiten sind sie mitwachsend und können somit an die Bedürfnisse deines Kindes angepasst werden. Die Qualität der Möbel ist hervorragend – was sie von vielen anderen Herstellern unterscheidet. Das merkt man auch am Gewicht der Möbel – Qualität sieht man hier also nicht nur, man fühlt sie auch… Dafür sorgen die verarbeiteten Materialien wie MDF, Holz und Birke. Für dich heißt das, dass die Möbel ganz lange halten und so z.B. an kleinere Geschwister weitergegeben werden können. Die Möbel werden auf Bestellung für dich hergestellt – daher kannst du auch innerhalb desselben Möbelstückes mehrere Farben kombinieren. Sogar Wunschfarben sind möglich, falls deine Lieblingsfarbe nicht dabei sein sollte… Du findest die Produkte von Liewood im Shop von „Kinderzimmerhaus“ unter diesem Link.*

Lieblingsmarken Mimm

Michelle Carlslund

Wirklich, das sind so ziemlich die schönsten Poster aller Zeiten! Für mich zumindest. Und für viele andere Mütter, die ich kenne und in Kinderzimmerfragen beraten habe, ebenso. Die Farben sind wundervoll, die Motive kreativ, liebevoll, kindlich und einfach nur wunderschön! Jedes Jahr entwirft die Designerin aus Kopenhagen neue Kollektionen – dieses Jahr die Serie „Magic Forest“, die sich an der Natur des Waldes orientiert. Mein Lieblingsprodukt ist der „Summery Bear – I love icecream“, der auch in unserem Kinderzimmer hängt. Großen Wert legt die Illustratorin auf die Nachhaltigkeit ihrer Produkte – die Prints sind daher auf ökologischen „stone paper“ gedruckt. Du findest Produkte von Michelle Carlslund hier bei „Tausendkind“ unter diesem Link.*

Michelle Carlslund

Numero 74

Das spanische Label stellt u.a. wunderschöne textile Accessoires in teils ungewöhnlichen, ruhigen Farbtönen her. Die Spanier sind dabei sowohl authentisch als auch originell und haben so bereits verschiedene Trends etablieren können. Numero74 wurde von den zwei Cousinen Nancy und Poupy gegründet, einer Italienerin einer Französin. Zum Produktsortiment gehören auch hochwertige, besondere vintage Kindermöbel – handgefertigte Unikate und limitierten Auflagen für eine schöne Kinderzimmereinrichtung. Wunderschön ist außerdem die Wäschekollektion von Numero 74 aus hochwertigen Öko-Stoffen wie Leinen, Kaschmir, Wolle und Baumwolle. Alle Materialien hinterlassen ein samtiges, weiches oder kuscheliges Gefühl auf der Haut und sind in dezenten, hellen Farben gehalten. Mein Favorit sind die traumhaften Betthimmel (auch Baldachin genannt) in Farben wie puderrosa, hellblau oder hellgrau, aber auch senfgelb. Diese kannst du für eure Kuschelecke nutzen oder aber als traumhaftes Accessoire für euer Baby- oder Kinderbett. Du findest Produkte von Numero 74 bei „Smallable“ unter diesem Link.*

Numero 74

Mr. Maria

Minimalistische Lampen mit klaren Formen, deren Verspieltheit dadurch absolut stylisch und geschmackvoll ist – das ist das wunderbare niederländischen Label Mr. Maria. In ihrem Lampendesignstudio in Amsterdam entwerfen Jannes Hak und Lennart Bosker moderne Baby- und Kinderzimmerlampen mit Kultcharakter. Sicher kennst du die Miffy Lampe, die inzwischen wirklich schon eine Kinderzimmerdesign-Ikone ist. Zur Kollektion gehören seit kurzem auch eine fröhliche Smiley-Lampe und ein Herz. Für Jungszimmer empfehle ich ganz oft Nanuk, den kleinen Eisbären. Natürlich geht der auch für Mädchen, ist doch klar! Die Lampen gibt es meist in zwei Größen – ich muss aber sagen: nur die große hat auch die ganz große Wirkung. Du findest Produkte von Mr. Maria im Concept Store „ItKids“ unter diesem Link.*

Mr. Maria

* Alle so gekennzeichneten Links sind Affiliate Links.

Fotos:

Foto groß, ganz oben: FABRYKA WNETRZ INTERIORS FACTORY INTERIOR DESIGN

Produktfotos: Hersteller; über Affiliate Partner-Netzwerke

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: