blogeintrag vom 15. Juni 2016 - Kategorie: Einrichtungskonzepte.

Entdecke meine neue Einrichtungsstory - Mädchenhaftes Zirkuszimmer in Pastellfarben

Heute gibt es wieder eine neue Einrichtungsstory! Für ein kleines Mädchen aus dem Schwarzwald habe ich ein entzückendes mädchenhaftes Zirkuszimmer in Pastellfarben eingerichtet.

Kindlich, farbenfroh und dekorativ sollte es sein. Mit viel Türkis, aber auch mit Gelb und ergänzt von einem zarten Grau. Es wurden daher Themen Zirkus, Wolken und Katzen in das Konzept aufgenommen. Diese drei Wunschthemen werden durch verschiedene geschmackvolle Accessoires und Bilder in den Raum integriert. Durch die Kombination der Mottos ergibt sich ein schönes Gesamtbild, in dem kein Element zu sehr dominiert. Eine Empfehlung, die ich immer wieder gebe. Denn ein zu präsentes Thema wirkt schnell langweilig und lässt sich dann auch nur schwer ausgleichen.

mädchenhaftes Zirkuszimmer in Pastell
Wandgestaltung

WANDFARBE & TAPETE Um den im Zimmer vorkommenden teilweise leuchtenden Pastellfarben einen beruhigenden Ausgleich zu geben, wird als Wandfarbe ein helles Grau anstatt Weiß verwendet. Die graue Farbe wirkt sanfter und weniger strahlend als Reinweiß. Gerade im Kinderzimmer eine gute Wahl. Einen besonders schönen Akzent im Bereich Wandgestaltung, der das Zirkusthema aufgreift, setzt die zauberhafte Harlekin Tapete von Ferm Living. Sie passt farblich und thematisch einfach toll in den Raum und setzt ein tolles Highlight im Spielbereich des Zimmers. Alternativ könnten Wandsticker in Rautenform in Mint oder Türkis verwendet werden. Hiermit könnte der Effekt der Tapete recht einfach imitiert werden. Dazu sollten die Rauten möglichst gleichmäßig auf der Wand verteilt werden.

POSTER Im Schlafbereich des Kinderzimmers findet die beiden Poster mit Naturmotiven (Wolke und Meer) ihren Platz, die drei Katzenbilder werden in Bereich Spielen aufgehängt (Bild 1, Bild 2, Bild 3)

Stauraum

REGALE, KISTEN & KÖRBE Mit dem Regal Kallax von IKEA und den Häuserregalen von Vertbaudet wird an zwei Stellen im Zimmer viel Stauraum geschaffen, der auch noch dekorativ ist. Das Kallax Regal wird ausgestattet mit weißen Türen und Schuladen sowie Spielzeugkisten aus MDF in Pastellfarben mit Wolkendetail. Anstelle der Standardgriffe von IKEA werden hübsche, farblich passende Wolkenknäufe angebracht.

Zusätzlich können die Wolkenkisten mit Tropfenstickern von Eulenschnitt verziert werden – als ob bunte Tropfen aus der Wolke in der Kiste regnen…

Weiterer Stauraum wird durch die türkisfarbenen Textilkörbe geschaffen, die im Trio super aussehen und stilistisch und farblich super ins Konzept passen. Sie nehmen ganz viel Spielzeug, Kuscheltiere oder auch Wäsche etc. auf.

Kuscheln und Bastelen

BALDACHIN, SITZKISSEN & LICHTERKETTE Das Zimmer erhält außerdem eine ganz tolle Kuschelcke mit Baldachin und großen Sitzkissen mit Zacken– bzw. Schuppenmuster von Nobodinoz. Hier kommen auch die Mosslanda Bilderleisten von IKEA zum Einsatz und werden übereinander an der Wand in der Kuschelecke angebracht. Gemeinsam bilden sie ein Bilderbuchregal, das genauso hübsch wie praktisch ist. Für gemütliche Beleuchtung sorgt die Lichterkette von Good Moods in Türkis und Grau (zum selber zusammenstellen).

TISCH & STÜHLE Schließlich erhält das neue Kinderzimmer einen wirklich traumhaften Mal- und Basteltisch in Pastelltönen mit passenden Hockern vom skandinavischen Hersteller Flexa Play. Für mich ist Flexa Play eine der Entdeckungen überhaupt. Mega hübsches Design und preislich unschlagbar. Mein top Tipp!!

Fußboden

TEPPICH Vor dem Bett wohnt der kleine weiße Wolkenteppich; der große Teppich mit Dreiecken in zarten Pastelltönen und Grau wird zentral im Raum platziert. Der Teppich scheint wie für dieses Konzept gemacht! Es gibt ihn beim Hersteller in verschiedenen Größen und weiteren Farben.

Weitere Dekoelemente

 

Lampenschirm türkis mit weißen Punkten

Wimpelkette bunt

Pompoms in Gelb und Türkis

Ich hoffe, es waren einige Inspirationen für dein eigenes Kinderzimmer dabei! Weitere Gestaltungsideen findest du zum Beispiel hier, hier oder hier.

Du möchtest gern eine individuelle Beratung, damit dein Kinderzimmer so hübsch wird, wie du es dir immer gewünscht hast? Dann schreibe mir eine Email an hallo@whatleoloves.de oder nutze das Kontaktformular. Sehr gern richte ich auch dein Kinderzimmer ein!

2 Antworten auf “Einrichtungsstory – Mädchenhaftes Zirkuszimmer in Pastellfarben”
  1. Janina

    Hallo, ich finde deine Inspirationen für Kinder- Bzw. Babyzimmer ganz toll! In diesem Artikel sind auf dem Bild oben so türkisfarbene Regale (gekennzeichnet mit 1). Kannst du mir verraten von welcher Firma diese sind?
    Danke und liebe Grüße
    Janina

    Antworten
Schreibe einen Kommentar
  • (wird nicht veröffentlicht)