Du wünscht dir ein wunderschönes Kinderzimmer?
  • Du bist schwanger und richtest dein erstes (oder zweites?) Kinderzimmer ein?
  • Vielleicht hast du bisher eine Babyecke gehabt, aber nun steht der Umzug ins erste eigene Zimmer an?
  • Oder du hast schon ein Kinderzimmer, aber irgendwie ist es einfach bisher nicht so schön wie erhofft – und soll alles von Grund auf stimmig und schön gestaltet werden?
Ein Konzept muss her!

Doch du weißt nicht, wo du anfangen sollst – denn die Auswahl an Kinderzimmermöbeln und -dekoration ist riesig. Dir fällt es schwer, den Überblick zu behalten und außerdem hast du nicht die Zeit, dich intensiv mit der Recherche zu beschäftigen?

Das kenne ich gut, denn es ging mir einmal genauso!

Daher biete ich schöne, detailverliebte, liebevolle und wirklich geschmackvolle Kinderzimmerkonzepte an, die dir und deinem Kind Freude machen!

Meine Konzepte umfassen
  • “Must have” Kinderzimmermöbel – Bett, Wickelkommode, Schrank, Regal(e), Mal- und Basteltisch,
  • “Nice to have” Kinderzimmermöbel und -elemente – Tipi, Baldachin, Spielzeugkisten & -körbe, Bällebad etc.
  • Wanddekorationselemente – Wandboarde, Poster, Tapete, Wandfarbe
  • Wohntextilien – Teppich, Gardinen, Kissen, Spielpolster, Fell
  • Beleuchtungsoptionen – Deckenlampen, Stehlampen, Nachtlichter, Lichterketten
  • diverse weitere Deko-Elemente- Girlanden, dekoratives Spielzeug, Pompoms und -wabenbälle

Der Preis für ein komplettes Konzept beträgt EUR 49 (inkl. MWST).

Dafür erhältst du von mir

  • eine Konzeptcollage
  • eine Shoppingliste aller zugehöriger Möbel und Dekorationselemente
  • eine Beschreibung mit Hinweisen zur Raumgestaltung

Alle Konzepte sind modern, kindlich, liebevoll und absolut “unkitischigund außerdem wandelbar – denn die Bedürfnisse kleiner Kinder ändern sich einfach ständig. Das muss bei der Einrichtung unbedingt berücksichtigt werden.

Ich selektiere für dich – und du übernimmst die Gestaltung!

Ich habe für dich die schönsten Kinderzimmergestaltungs-Elemente ausgesucht. Du wählst aus meinen Konzeptwelten und entscheidest dann, welche Dinge bei euch einziehen sollen. Dabei hilft dir meine mitgelieferte Shoppingliste.

Zum Beispiel

  • “Jungszimmer mit Walen und Wolken in Hellblau und anderen Pastelltönen”
  • “Hipster Zimmer in schwarz-weiß mit geometrischen Elementen”
  • “Vorschulzimmer in Blautönen mit Meerestieren und Bergen”
  • “Mädchenzimmer in Pastellfarben mit Eiscreme und Früchten”

Du möchtest meine Auswahl sehen und entscheiden, ob für dich das passende Konzept dabei ist? 

Oder du hast Fragen an mich?

 

Hier siehst du die Collage eines Beispielkonzeptes:

Mädchenzimmer in Türkis und Gelb mit einem Mix aus Katzen, Zirkus & Wolken

 

mädchenhaftes Zirkuszimmer in Pastell

 

 

 

Du möchtest meine Konzeptauswahl sehen und entscheiden, ob für dich etwas passendes dabei ist? 

Oder du hast Fragen an mich?